Vereinspokal: Ludger schlägt im Finale Burkhard erst im Blitzen

Titelverteidiger Ludger erneut Vereinspokalsieger! Im Finale setzt er sich mit 2:0 erneut erst im Blitzen gegen Burkhard durch.

Die Fußball-WM verschob so manches Turnier, so wurde auch der Vereinspokal erst Anfang der Sommerfereien entschieden. Dabei setzte sich nach vier Runden Ludger Oberbarnscheidt erneut im Finale erst im Blitzen durch. Nachdem Michael Drzasga ihn schon im Halbfinale im Blitzen nicht stoppen konnte, gelang dies auch Burkhard Koch im Finale nicht, der in der Vorschlussrunde noch überraschend Jörg Rostek ausgeschaltet hatte.