Vereinspokal und -meisterschaft

Zwischenstand: Die Vereinsmeisterschaft führt nach wenigen Runden Eckhard mit drei Siegen an. Im Pokal fehlen in Runde 1 noch zwei Paarungen

Vereinsmeisterschaft

Mit nur einer Niederlage führt Eckhard die Vereinsmeisterschaft vor Lothar an. Bisher haben nur die beiden vier Runden gespielt, somit ist noch alles offen.

Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte SoBer Siege
1 Funke,Eckhard 1930 3 0 1 3 0 3
2 Weyers,Lothar 1483 2 1 1 2,5 1 2
3 Kümmel,Hans-Jürgen 1317 1 2 0 2 2 1
4 Remshagen,Peter 1595 1 1 0 1,5 1 1
5 Drzasga,Michael 2011 1 0 0 1 3 1
6 Fitz,Bernd 1720 1 0 0 1 2,5 1
7 Jedner,Volker 1806 0 0 1 0 0 0
7 Pokolm,Arnold 1149 0 0 1 0 0 0
7 Schneider,Helmut   964 0 0 2 0 0 0
7 Koch,Heinrich-Dieter 1334 0 0 3 0 0 0
8 Oberbarnscheidt,Ludger 2264 0 0 0
8 Koch,Burkhard 1889 0 0 0
8 Saphir,Peter 1837 0 0 0
8 Vollersen,Olaf 1597 0 0 0
8 Raneberg,Hans-Peter 1498 0 0 0

Pokal

Ludger und Michael sind bereits kampflos im Viertelfinale, bisher haben sich noch Burkhard, Volker, Eckhard und Bernd für das Feld der letzten Acht qualifiziert. Zwei Paarungen der Vorrunde stehen noch aus.

1.Runde            
           
Tisch Teilnehmer Teilnehmer Erg.   Erg.
1 Koch,Burkhard Kümmel,Hans-Jürgen 1 0
2 Vollersen,Olaf Saphir,Peter    
3 Jedner,Volker Raneberg,Hans-Peter 1 0
4 Weyers,Lothar Funke,Eckhard 0 1
5 Fitz,Bernd Koch,Heinrich-Dieter 1 0
6 Schneider,Helmut Mißfelder,Magnus    
             
Viertelfinale            
           
Tisch Teilnehmer Teilnehmer Erg.   Erg.
1 Drzasga,Michael Sieger Tisch 2    
2 Oberbarnscheidt,Ludger Jedner,Volker    
3 Funke,Eckhard Koch,Burkhard    
4 Sieger Tisch 6 Fitz,Bernd    

 

Advertisements