Michael vor Eckhard und Magnus

Vereinsblitz R. 5: Am Freitag den 13. mit 13 Teilnehmern! Ohne Ludger siegt Michael glücklich vor den punktgleichen Eckhard und Magnus.

Magnus legte mit 7,5 / 8 los wie die Feuerwehr und führte vorerst die Tabelle an, aber zwei Niederlagen fast hintereinander, insbesondere die gegen Marian, bremsten ihn harsch. Eckhard hingegen legte nach zwei Niederlagen in Runde 1 gegen Bernd und 4 Magnus mit 8 / 9 einen prima Endspurt hin, dabei war nur das Remis gegen Jakob überraschend.

Für Michael war es wahrlich nicht der befürchtete „Freitag der 13.“, er gewann z.B. mit „nacktem“ König (und zwei blockierten Bauern) gegen Bernd mit zwei Damen auf Zeit. Lothar hatte schon einen Turmgewinn sicher, nahm ihn einen Zug zu früh und wurde mit matt bestraft. Burkhard und Volker hatten ebenfalls beste Chancen seinen Turniersieg zu verhindern und auch Hans-Jürgen ließ in letzter Runde gegen ihn einen Figurengewinn aus. Am Ende verlor unser Spielleiter „nur“ gegen Mathias und hatte damit sogar einen ganzen Punkt Vorsprung vor dem Duo Eckhard und Magnus. Aber auch seine Verfolger spielten nicht nur sicher: Magnus verschenkte durch eine Niederlage nach eingestellter Dame gegen Marian mehr und auch Eckhard spielte nicht nur souverän. Mathias konnte zwar Michael schocken, aber diesmal lief es für ihn nicht so prächtig wie in der letzten Blitz-Runde, da errang unser Kassierer Platz 4.

Die Tageswertung:

Platz Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 SUM
1. Michael Drzasga 1 1 0 1 1 1 1 r 1 1 1 r 1 11,0
2.-3. Magnus Mißfelder 1 1 1 1 r 1 1 1 0 1 0 r 1 10,0
2.-3. Eckhard Funke 0 1 1 0 1 1 1 r 1 1 1 r 1 10,0
4.-5. Volker Jedner 1 1 1 0 r 1 0 1 1 1 1 1 0 9,5
4.-5. Bernd Fitz 0 r 1 1 1 1 0 0 1 1 1 1 1 9,5
6.-7. Joachim Barth 0 0 1 1 1 1 1 0 1 0 0 1 1 8,0
6.-7. Burkhard Koch 1 0 1 1 0 0 1 1 0 1 0 1 1 8,0
8.-9. Marian Marondel 1 0 0 0 r 0 0 1 1 0 1 1 0 5,5
8.-9. Jakob Eul 0 0 0 1 0 1 1 0 1 0 0 r 1 5,5
10.-11. Heinrich-Dieter Koch 1 r 0 1 r 0 0 1 0 1 0 0 0 5,0
10.-11. Mathias Müller 1 1 1 0 1 0 0 0 0 0 1 0 0 5,0
12.-13. Lothar Weyers 0 0 0 0 0 0 1 1 0 0 0 0 0 2,0
12.-13. Hans-Jürgen Kümmel 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 2,0
14. No Name 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0,0

In der Gesamtwertung hat Eckhard Platz 2 erobert, im Grunde kann wohl nur noch Michael unserem Vorsitzenden die Vizemeisterschaft streitig machen, somit kommt es am 22. Mai zu einer spannenden letzten Runde, wenn auch Ludger der Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen ist.

Gesamttabelle

Vereinsblitzmeisterschaft 2014 / 2015 – Wertung
Platz Name Pkte Gewertete_R R1 R2 R3 R4 R5 R6
1. Ludger Oberbarnscheidt 78,5 1., 2., 3., 4. 2. 1.-2. 1. 1.
2. Eckhard Funke 73,0 2., 3., 4., 5. 1.-2. 4. 3. 2.-3.
3. Bernd Fitz 68,5 1., 2., 3., 5. 3. 3. 5. 5.-6. 4.-5.
4. Volker Jedner 67,0 2., 3., 4., 5. 6. 4. 3. 5.-6. 4.-5.
5. Michael Drzasga 55,5 1., 4., 5. 4.-5. 2. 1.
6. Jakob Eul 53,5 1., 2., 4., 5. 8. 7. 9. 7. 8.-9.
7. Mathias Müller 49,5 1., 2., 4., 5. 9.-11. 10. 4. 10.-11.
8. Marian Marondel 48,5 1., 2., 4., 5. 9.-11. 9. 10. 8. 8.-9.
9. Joachim Barth 44,5 2., 3., 5. 6. 6. 6.-7.
10. Magnus Mißfelder 37,5 3., 5. 2. 2.-3.
11. Heinrich-Dieter Koch 35,5 2., 4., 5. 8. 9. 10.-11.
12. Olaf Vollersen 32,5 1., 2. 4.-5. 5.
13. Joachim Böcher 27,0 1., 3. 7. 8.
14. Peter Saphir 25,0 1., 3. 9.-11. 7.
15. Detlev Wolter 20,0 1. 1.
16. Lothar Weyers 18,5 2., 5. 11. 12.-13.
16. Hans-Jürgen Kümmel 18,5 3., 5. 11. 12.-13.
18. Burkhard Koch 14,5 5. 6.-7.
19. Helmut Schneider   9,0 1. 12.
20.

 

Advertisements