Höntrop III verliert deutlich

Bezirksklasse R. 6: Die 3. Mannschaft verlor klar bei Witten-Stockum I mit 1,5 : 4,5, nur Hans-Jürgen gewann. Der Klassenerhalt ist aber gesichert!

Die Gastgeber waren zwar im Schnitt 50 DWZ-Pünktchen stärker, aber die Differenz lag hautsächlich an Brett 1, da Hans-Peter über 200 Pünktchen schwächer war als sein Gegner, so gab es für unser tapferes Brett 1 leider auch nicht viel zu holen. Für Joachim war „Ersatzmann“ Heinrich-Dieter eingesprungen, der als einziger sogar leicht besser war als sein Gegner. Am Ende sollte es nicht sein und nur Hans-Jürgen durfte siegen und Jakob steuerte noch ein Remis bei.

Da parallel Welper 4 gegen Hattingen 2 gewann, rutschte die 3. Mannschaft auf den vorletzten Platz. Der Tabellenletzte und einzige Absteiger kann unsere Dritte zwar nicht mehr einholen, aber nachdem kurzzeitig sogar Hoffnung auf höhere Plätze bestand, ist das schon ein kleiner Schock. Aber auch die Dritte hatte einige Aufstellungssorgen, somit sind die 5 Punkte bisher schon ganz ordentlich und im letzten Kampf kann ja noch ein Sprung vom vorletzten Platz nach oben gelingen.

 Tabelle nach Runde 6:

Pl. Mannschaft Sp + = MP BP
1 SV Günnigfeld 3 6 3 3 0 9 21.5
2 SG Blankenstein 1 6 3 2 1 8 21.0
3 SC Gerthe – Werne 3 6 3 2 1 8 20.5
4 SV Hattingen 2 6 1 4 1 6 18.5
5 SV Welper 4 6 2 2 2 6 17.0
6 TuS Witten-Stockum 1 6 2 1 3 5 16.5
7 SG Höntrop 3 6 1 3 2 5 16.0
8 Sport Union Annen 3 6 0 1 5 1 13.0
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s