HÖIV: Trotz Pleite – Aufstieg

Kreisklasse Runde 7: Trotz übler Heimniederlage der 4. Mannschaft zum Saisonende mit 1 : 3 gegen SG Bochum 7 ist der Aufstieg möglich!

Mannschaftskapitän Frank „verhinderte“ durch seinen kampflosen Sieg die Höchststrafe. Somit zwar kein so schöner Abschluss zum Saisonende, aber trotzdem kann unser Team als Tabellendritter, mit den besten Brettpunkten aller Teams, (wiedermal) aufsteigen. Da allerdigngs in der Kreisliga, zwei weitere Spieler benötigt werden, ist noch unklar, ob wir den Aufstieg nutzen können.

Br. Rangnr. SG Höntrop 4 Rangnr. SG Bochum 7 1:3
1 23 Jablonowski, Ingo 47 Käppel, Stephan 0:1
2 24 Keller, Frank 49 Kila, Oliver +:-
3 25 Koch, Heinrich-Dieter 51 Altendeitering, Lucca 0:1
4 31 Hoffmann, Gary 62 Siegert, Robert 0:1

Abschlusstabelle

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 Sp + = MP BP
1 SG Bochum 7 ** 2,0 3,0 0,0 3,0 2,0 3,0 6 3 2 1 8 13.0
2 SC Gerthe – Werne 5 2,0 ** 0,5 3,0 1,5 3,0 2,5 6 3 1 2 7 12.5
3 SG Höntrop 4 1,0 3,5 ** 2,0 2,0 1,5 3,5 6 2 2 2 6 13.5
4 SG Witten 3 4,0 1,0 2,0 ** 3,0 2,0 1,0 6 2 2 2 6 13.0
5 SV Wattenscheid 6 1,0 2,5 2,0 1,0 ** 2,0 2,5 6 2 2 2 6 11.0
6 SV Bochum-Linden 3 2,0 1,0 2,5 2,0 2,0 ** 0,0 6 1 3 2 5 9.5
7 SV Hattingen 3 1,0 1,5 0,5 3,0 1,5 3,0 ** 6 2 0 4 4 10.5

 

 

Advertisements