Volker und Michael vorn

Vereinsblitz R. 6: Letzte Runde ohne Gesamtsieger Ludger. Volker und Michael gewinnen, Michael wird Vize und Volker hinter Eckhard auf Platz 4.

Kurz vor den Pfingstfeiertagen fanden sich nur 11 Teilnehmer ein. Da auch Eckhard fehlte, wodurch sich der momentan zweitplazierte in der Gesamtwertung nicht verbessern konnte, reichte Michael heute Platz 3 um Eckhard in der Gesamtwertung noch zu überholen. Auch Volker hatte Chancen noch an Bernd vorbei zu ziehen, so war es eine spannende letzte Runde.

Gleich in Runde 1 spielten Volker und Michael Remis und als Bernd kurz darauf gegen Michael die Dame einstellte und Michael gewann, sah es doch recht gut aus mit mindestens Platz 3 für unseren Spielleiter. Doch dann übersah er ein Schach von Jakob und kassierte eine überraschende Niederlage. Aber die entscheidenden Partien gewann Michael klar, nur gegen Lothar wurde es eng, der aber den geschenkten Läufer (erneut) nicht annahm.

Auch für Volker lief es gut, er gab noch zwei Remis gegen Bernd und Burkhard ab und Joachim übersah, dass Volker sein Schachgebot igrnorierte und so konnte Volker auch diese Partie noch für sich entscheiden.

Platz Name 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. Erg
1.-2. Volker Jedner r 1 1 r 1 1 1 r 1 1 1 9,5
1.-2. Michael Drzasga r 1 1 1 1 0 1 1 1 1 1 9,5
3. Bernd Fitz 1 1 1 0 1 0 1 r 1 1 1 8,5
4.-5. Burkhard Koch 1 r r r 1 1 0 1 1 1 0 7,5
4.-5. Joachim Barth 1 r 0 1 1 1 1 0 1 0 1 7,5
6. Jakob Eul 0 0 0 1 1 1 1 1 0 0 r 5,5
7. Olaf Vollersen 0 0 1 1 0 1 0 0 0 1 1 5,0
8. Peter Sahir 1 0 1 0 0 0 1 1 0 0 r 4,5
9. Heinrich-Dieter Koch 1 1 0 1 0 0 0 0 1 0 0 4,0
10. Lothar Weyers 0 1 r 0 0 1 0 0 0 1 0 3,5
11. Helmut Schneider 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 1,0
12. No Name 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0,0

Durch den gemeinsamen Turniersieg überholte Michael noch Eckhard in der Gesamtabrechung und wurde hinter Ludger Vize und auch Volker konnte noch knapp an Bernd vorbeiziehen und Platz 4 erreichen! In der Abschlusstabelle gibt es mit Ludger, Michael, Eckhard, Volker und Bernd gleich fünf Spieler mit mehr als 70 Punkten! In den letzten Jahren gab es meist nur drei Spieler, die die „Schallmauer“ durchbrachen!

Vereinsblitzmeisterschaft 2014 / 2015 – Wertung
Platz Name Punkte Gewertete Runden R1 R2 R3 R4 R5 R6
1. Ludger Oberbarnscheidt 78,5 1., 2., 3., 4. 2. 1.-2. 1. 1.
2. Michael Drzasga 75,0 1., 4., 5., 6. 4.-5. 2. 1. 1.-2.
3. Eckhard Funke 73,0 2., 3., 4., 5. 1.-2. 4. 3. 2.-3.
4. Volker Jedner 71,0 2., 3., 5., 6. 6. 4. 3. 5. – 6. 4.-5. 1.-2.
5. Bernd Fitz 70,5 1., 2., 5., 6. 3. 3. 5. 5. – 6. 4.-5. 3.
6. Joachim Barth 61,0 2., 3., 5., 6. 6. 6. 6.-7. 4.-5.
7. Jakob Eul 56,0 1., 2., 4., 6. 8. 7.  9. 7. 8. – 9. 6.
8. Mathias Müller 49,5 1., 2., 4., 5. 9.-11. 10. 4. 10.-11.
9. Marian Marondel 48,5 2., 3., 4., 5.  9.-11. 9. 10. 8. 8.-9.
10. Heinrich-Dieter Koch 47,5 2., 4., 5., 6. 8. 9. 10.-11. 9.
11. Olaf Vollersen 46,5 1., 2., 6. 4.-5. 5. 7.
12. Peter Saphir 38,0 1., 3., 6. 9.-11. 7. 8.
13. Magnus Mißfelder 37,5 3., 5. 2. 2.-3.
14. Burkhard Koch 31,0 5., 6. 6.-7. 4.-5.
15. Lothar Weyers 29,5 2., 5., 6. 11. 12.-13. 10.
16. Joachim Böcher 27,0 1., 3. 7. 8.
16. Detlev Wolter 20,0 1. 1.
18. Helmut Schneider 19,0 1., 6. 12.         11.
19. Hans-Jürgen Kümmel 18,5 3., 5. 11. 12.-13.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s