Ludger u Michael gewinnen 2. R

Vereinsblitz 2.R.: 14 Teilnehmer! Heuer kam Hans-Joachim Barth hinter den Siegern auf Platz 3 groß raus, Bernd Fitz verpasst gar den geteilten Platz 1.

Michael hatte gleich in Runde 1 Glück, dass er gegen Burkhard noch Remis spielen durfte und kurz drauf patzte er übel gegen Bernd, als dann auch noch Ludger gegen Hans-Joachim verlor, sah die Tabelle lange Zeit etwas überraschend aus. Am Ende konnten sich die beiden Favoriten aber doch noch an die Spitze setzen.Auch Magnus michscte lange oben mit, er musste aber gegen Ende doch noch zwei Niederlagen einstecken. Eckhard gelang Remis gegen Ludger und ein Sieg gegen Bernd, aber zu Beginn, mit nur einem Punkt aus den ersten vier Runden, verlor er schon den Anschluss nach ganz oben.

Früh machten Ludger und Michael in der letzten Runde Remis, so hatte Bernd die große Chance zu beiden aufzuschließen, aber Eckhard besiegte ihn und so stürmte Hans-Joachim mit 5,5 Punkten aus den letzten 6 Runden noch an Bernd vorbei auf Platz 3. Das Turnier war lange sehr spannend.

Blitz-Vereinsmeisterschaft 2015/2016 2. Runde – Endstand:

Platz Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 SUM
1.-2. Ludger Oberbarnscheidt 1 1 1 1 1 1 ½ 1 1 0 1 1 ½ 11,0
1.-2. Michael Drzasga ½ 1 1 1 1 0 1 1 1 1 1 1 ½ 11,0
3. Hans-Joachim Barth 1 1 0 1 1 1 0 1 ½ 1 1 1 1 10,5
4. Bernd Fitz 1 1 1 1 0 1 1 1 0 1 1 1 0 10,0
5.-6. Magnus Mißfelder 1 1 1 1 1 0 1 1 0 1 ½ 0 0 8,5
5.-6. Eckhard Funke 0 1 0 0 1 1 ½ 1 1 0 1 1 1 8,5
7. Volker Jedner 1 0 1 1 1 0 1 0 ½ 1 ½ 0 1 8,0
8. Burkhard Koch ½ 1 0 0 1 1 0 0 1 0 0 1 1 6,5
9. Mathias Müller 0 0 0 1 0 0 1 1 1 1 ½ 0 0 5,5
10. Joachim Böcher 1 0 1 0 0 1 0 0 0 0 0 0 ½ 3,5
11. Marian Morondel 0 0 1 0 0 1 0 0 1 0 0 0 0 3,0
12.-13. Heinrich-Dieter Koch 0 0 0 0 0 0 1 0 0 ½ 0 0 ½ 2,0
12.-13. Lothar Weyers 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 1 2,0
14. Helmut Schneider 0 0 0 0 0 0 0 0 0 ½ ½ 0 0 1,0

 

Advertisements