Höntrop IV gewinnt bei Linden III

Kreisklasse 3.R. Die 4. Mannschaft konnte bei Linden 3 mit 2,5:1,5 gewinnen. Frank gewann kampflos und Helmut gewann am Brett.

Wenn beim Gastgeber auch Brett 1 frei blieb, sie waren recht stark besetzt. So hatte es Richard an Brett 2 mit einem 400 DWZ-Punkte stärkeren Gegner zu tun und diesmal gelang ihm keine Überraschung. Helmut konnte gegen einen etwa gleichstarken Gegner gewinnen und Arnold machte mit großen DWZ-Vorteil Remis, bei den Jugendlichen weiß man ja nie… Somit gewann unser Team etwas glücklich, aber gut, es gehören halt auch vier Spieler zum Team und nicht nur drei.

Damit macht die Vierte einen Sprung nach vorn in der Kreisklasse. In drei Wochen geht es daheim gegen SC Gerthe-Werne 5 gegen einen direkten Tabellennachbarn, allerdings findet der Kampf in der „alten“ Emilstraße“ statt! Wir drücken die Daumen.

Frank führt übrigens die Topscorer-Liste der Kreisklasse an!

Tabelle nach Runde 3

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Sp P BP
1 SU Annen 4 ** 3,0 2,5 2,5 3 6 8.0
2 SU Annen 3 ** 2,0 3,0 3,5 3 5 8.5
3 SG Witten 2 2,0 ** 2,5 2,5 3 5 7.0
4 SC Gerthe-Werne 5 1,0 ** 3,0 3,5 3 4 7.5
5 SG Höntrop 4 1,5 ** 2,5 2,5 3 4 6.5
6 SG Witten 3 1,5 1,0 ** 4,0 3 2 6.5
7 SV Wattenscheid 6 1,5 1,0 ** 3,5 3 2 6.0
8 SV BO-Linden 3 1,5 0,0 ** 2,5 3 2 4.0
9 Bochumer SV 5 1,5 0,5 1,5 ** 3 0 3.5
10 SV Hattingen 3 0,5 1,5 0,5 ** 3 0 2.5

Einzelergebnisse

Br SV Bochum-Linden 3 SG Höntrop 4 1,5:2,5
1 18 Veit, Dominik 26 Keller, Frank -:+
2 19 Bonikowski, Reinhard 29 Reimann, Richard 1:0
3 20 Willitek, Werner 30 Schneider, Helmut 0:1
4 21 Bake, Rebecca 31 Pokolm, Arnold ½:½
Advertisements