Höntrop III siegt deutlich

Bezirksklasse 5.R. Hoch gewinnt die 3. Mannschaft bei SC Gerthe-Werne 3 mit 6 : 2. Peter, Hans-Peter, Gary und Lothar gewinnen!

Im Vorhinein gab es etwas Verwirrung, denn unser Gastgeber konnte nicht daheim spielen und bat uns, den Kampf bei uns austragen zu dürfen. Leider gab es bei uns Platzprobleme, so mussten wir ablehnen. Kurz darauf stand aber im Portal, dass bei uns gespielt wird. Das regelte sich aber, denn der Kampf fand bei den Günnigfeldern, als bei uns „um die Ecke“ statt, in Preins Feld.

Mit dem Ergebnis war nicht zu rechnen und so machte sich die 3. Mannschaft selbst das beste Weihnachtsgeschenk! Ohne Niederlage und mit vier Siegen gab es einen nie gefährdeten Sieg.

Tabelle nach Runde 5

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 MP BP
1 SV BO-Linden 2 ** 5,0 5,5 4,5 5,0 5,0 10 25.0
2 SG Bochum 5 ** 5,5 4,5 6,0 6,0 3,0 8 25.0
3 SV Günnigfeld 3 ** 4,5 4,5 3,0 4,5 4,0 7 20.5
4 Bochumer SV 4 3,0 2,5 ** 6,0 5,0 5,5 6 22.0
5 SG Höntrop 3 2,5 3,5 3,5 ** 6,0 4,5 4 20.0
5 SF Spr Bochum 1 3,5 2,0 3,5 ** 4,5 6,5 4 20.0
7 SC Gerthe-Werne 3 2,0 2,0 2,0 ** 6,0 5,0 4 17.0
8 SV Welper 3 5,0 3,0 3,5 2,0 ** 4,0 3 17.5
9 SC Uni Bochum 2 3,0 5,0 3,5 2,5 3,0 ** 2 17.0
10 SV Hattingen 2 3,0 4,0 3,5 1,5 4,0 ** 2 16.0

Einzelergebnisse

Br. SC Gerthe – Werne 3 SG Höntrop 3 2:6
1 18 Schumann, Burkhard 17 Remshagen, Peter 0:1
2 19 Richter, Bernd 18 Raneberg, Hans-Peter 0:1
3 21 Schüler, Bernd 19 Hoffmann, Gary 0:1
4 22 Wüllner, Robin 21 Böcher, Joachim ½:½
5 23 Osthus, Reinhard 22 Weyers, Lothar 0:1
6 24 Ebersbach, Hans-Joachim 23 Eul, Jakob ½:½
7 3001 Kalle, Michael 24 Kümmel, Hans-Jürgen ½:½
8 48 Gawlick, Matthias 3001 Müller, Mathias ½:½
Advertisements

Ein Gedanke zu “Höntrop III siegt deutlich

  1. Trotz mancher desolaten Mannschaftsaufstellung (es fehlten ja oft genug wichtige Spieler) finde ich, dass die „Dritte“ ihre Sache ausgesprochen gut macht! Dank sei den beständigen Spielern, die es doch erstaunlicher Weise immer wieder schaffen das Team nach vorne zu bringen! Was würden wir, die „Zweite“, ohne diese starken „Ersatzspieler“ machen? Und ganz davon ab, alle diese tollen Mannschaftskameraden kämpfen ja auch sehr erfolgreich für ihre eigene Mannschaft! Ein ganz besonderes „Hut ab“ für Peter Remshagen, Lothar Weyers (der trotz großer familiärer Probleme immer uneigennützig für den Verein zur Verfügung steht) und natürlich an meinen Sohn Gary, der sich prächtig gemacht hat und wichtige Punkte für den Verein eingefahren hat, nicht vergessen möchte ich an dieser Stelle Jacob, der genauso immer zur Verfügung steht und last but not least Hans-Jürgen, schön, dass, es solche Spieler in unserm Verein gibt!!!
    Ein ganz besonderer Dank gilt Michael, Burkhard und Eckhard, die sich um unseren Verein so erfolgreich kümmern!
    Also Freunde, auf ein neues erfolgreiches Jahr! Euch allen und euren Familien ein frohes und glückliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und harmonisches neues Jahr.
    Euer Klaus

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.