Blitzmeisterschaft + HandicapVM

15.4: Ludger gewann vor Bernd und Volker die 5. R im Blitzen. Eine Woche später gewannen Volker und Bernd punktgleich vor Peter die 3. R des Handicap-Schnellturnieres, überraschend erreichte Helmut Platz 4.

Blitz-Vereinsmeisterschaft 3. Runde:

12 Teilnehmer waren dabei. Ludger ging erneut ohne Niederlage ins Ziel, er gab nur gegen Bernd und Burkhard ein Remis ab. Bernd blieb einen Punkt vor Volker auf Platz 2.

P Name 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8 9 10 11 SUM
1. Ludger Oberbarnscheidt 1 ½ 1 1 1 1 1 1 1 1 ½ 10,0
2. Bernd Fitz 1 ½ 1 ½ 1 0 1 1 1 1 1 9,0
3. Volker Jedner 1 1 0 0 0 1 1 1 1 1 1 8,0
4. Eckhard Funke 0 1 1 1 1 0 1 0 1 0 1 7,0
5. Burkhard Koch 1 1 1 ½ 1 ½ 0 0 0 1 ½ 6,5
6. Joachim Barth 1 0 1 1 0 0 1 1 0 1 0 6,0
7. Olaf Vollersen 0 1 1 ½ 0 1 0 0 1 0 1 5,5
8. Jakob Eul ½ 1 0 ½ 1 1 0 1 0 0 0 5,0
9. Mathias Müller 0 0 0 1 0 ½ 0 0 1 1 0 3,5
10. Hans-Jürgen Kümmel 0 0 0 0 1 1 1 0 0 0 0 3,0
11. Heinrich-Dieter Koch ½ 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1 2,5
12. Helmut Schneider 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0,0

Handicap-Vereinsmeisterschaft 3. Runde:

Volker und Bernd gewinnen punktgleich mit 4,5 aus 5, sie spielten nur gegeneinander Remis. Peter S. blieb dahinter auf Platz 3.

Kreuztabelle im Schweizer-System nach der 5. Runde
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 Pkte Buchh
1. Jedner,Volker 1860 ** ½ 1 1 1 1 4.5 12.0
2. Fitz,Bernd 1744 ½ ** 1 1 1 1 4.5 12.0
3. Saphir,Peter 1846 0 0 ** 1 1 1 3.0 13.5
4. Schneider,Helmut 977 0 0 ** ½ 1 1 2.5 12.0
5. Marondel,Marian 977 0 ½ ** 1 0 1 2.5 10.0
6. Vollersen,Olaf 1592 0 0 0 0 ** 1 1.0 15.0
7. Kümmel,Hans-Jürgen 1356 0 0 0 1 ** 0 1.0 13.5
8. Koch,Heinrich-Dieter 1291 0 0 0 0 1 ** 1.0 12.0
Advertisements