VM: Magnus erster Sieger im Falkenheim

Vereinsmeisterschaft 1. R.: 12 Teilnehmer. 1. Tag im neuen Spiellokal gleich mit Start der Vereinsmeisterschaft! Die VM wird erneut als Schnellturnier an fünf Abenden gespielt. An jedem Abend entscheiden 5 Runden über den Tagessieger. Magnus gewann vor Ludger und Burkhard die 1. Runde.

Favorit Ludger startete mit 2 Remis, dabei konnte ihm überraschenderweise Lothar Widerstand leisten und er spielte gegen Magnus unentschieden. Somit führte nach zwei Runden allein Hans-Joachim, der in Runde 2 Vorjahressieger Michael bezwingen konnte. Aber danach verlor der Führende gegen Volker, der damit die Führung übernahm, da er bisher nur gegen Burkhard Remis gespielt hatte. Als in Runde 4 auch Burkhard Michael besiegen konnte, waren für den Spielleiter die Podest-Plätze in weite Ferne gerückt, am Ende blieb ihm Platz 4.

Die drei Führenden Magnus, Ludger und Burkhard gingen mit 3 Punkten auf die Zielgerade, nur sie sollten ohne Niederlage bleiben. Burkhard und Ludger trennten sich Remis, Magnus gewann gegen Volker und wurde mit einem halben Zähler Vorsprung Sieger.

Fortschrittstabelle:  Stand nach der 5. Runde   (nach Rangliste)
Nr. Teilnehmer NWZ 1 2 3 4 5 Pkte Buch
1. Mißfelder,Magnus 1623 10w1 2s½ 3w½ 5s1 7w1 4.0 14.5
2. Oberbarnscheidt,Ludger 2070 8s½ 1w½ 9s1 7w1 3s½ 3.5 14.5
3. Koch,Burkhard 1822 11s1 7w½ 1s½ 4w1 2w½ 3.5 14.0
4. Drzasga,Michael 1973 9w1 5s0 6w1 3s0 11w1 3.0 12.5
5. Barth,Hans-Joachim 1761 12s1 4w1 7s0 1w0 10s1 3.0 11.5
6. Bock,Oswin 1316 7s0 12w1 4s0 8w1 9s1 3.0 10.0
7. Jedner,Volker 1816 6w1 3s½ 5w1 2s0 1s0 2.5 17.0
8. Weyers,Lothar 1536 2w½ 9s0 10w1 6s0 12w1 2.5 10.5
9. Tolksdorf,Jürgen 1477 4s0 8w1 2w0 11s1 6w0 2.0 13.0
10. Schneider,Helmut 964 1s0 11w1 8s0 12s1 5w0 2.0 10.5
11. Eul,Jakob 1412 3w0 10s0 12w1 9w0 4s0 1.0 10.5
12. Pokolm,Arnold 1153 5w0 6s0 11s0 10w0 8s0 0.0 11.5