Zu hoher aber wichtiger Sieg

Verbandsklasse Gr. 3 SVR 4. R. Mit 6,5 : 1,5 gewannen wir beim Recklinghäuser SG Läufer-Ost 1. Michael, Burkhard, Volker, Hans-Joachim und Frank siegten.

Wieder ein vorgezogener Spieltag, damit auch diesmal Frank dabei sein konnte. Ich bedankte mich beim Start, dass unsere Gegner bereit waren unserem Verlegungswunsch zu entsprechen. Wir konnten sonit erneut mit dem Stamm-Team antreten, während die Gastgeber Brett 4 ersetzen mussten.

Heute sollte eigentlich auch ein klarer Sieg „rausspringen“, da wir im Schnitt an jedem Brett etwa 250 DWZ-Punkte mehr zu bieten hatten, aber man soll das Fell des Bären…

So ging es auch überraschend los, Frank verlor eine Figur gegen einen gut 300 Punkte schwächeren Jugendlichen und bemühte sich nun um Gegenangriff. Aber kurz drauf konnte er die Figur schon zurück gewinnen und als er dann zwei entfernte verbundene Mehr-Freibauern hatte, sollte nicht mehr viel anbrennen und kurz drauf gab der Gegner auch auf. Puh, den Kopf aus der Schlinge gezogen.

Jörg spielte mit Schwarz und stand strategisch wieder sehr schön, er hatte den Isolani des Gegners wie erhofft mit einem Springer geblockt, aber der Gegner drohte nun Königsangriff. Als er plötzlich auf f7 opfern konnte und Jörgs Königsstellung erschütterte, bot er gleichzeitig Remis. Jörg nahm direkt an. Ich hatte es nicht so genau gesehen, aber ich vermute, dass Jörg schlecht stand und sich durch die Annahme nicht zeigen lassen wollte, was dem Gegner noch einfällt. So stand es nach gut 90min schon 1,5 : 0,5 für uns und Volker, Burkhard und ich standen besser, bei Ludger und Hans-Joachim war es etwa ausglichen und auch Klaus stand zumindest nicht schlechter.

Hans-Joachim drückte im Schwerfigurenendspiel stark. Beide hatten kurz rochiert und nun marschierte er mit seinen Bauern vor dem König los um den Gegner einzuschnüren. Das brachte auch den entscheidenden Clou in die Stellung, mittlerweile stand einer seiner Bauern auf h6, nur noch zwei Züge vor der Umwandlung. Als er nach Damentausch mit eindringendem Turm den h7 Bauern eroberte sah es gewonnen aus, aber der Gegner hatte noch eine starke Antwort – die übersah er und so kam kurz drauf die Aufgabe vom Gegner. Ludger und Klaus einigten sich mit ihren Gegnern auf Remis, so stand es nun 3,5 : 1,5 für uns und es sah nur bei Michael schwierig aus.

Nachdem ich nun einen Mehrbauern erobert hatte und klar besser stand, stellte ich eine Qualität ein?? Glücklicherweise hatte mein Gegner viel Zeit verbraucht um meinen Angriff zuvor abzuwehren, so dass ihm nun langsam die Zeit schwand und ich erfreulicherweise die Stellung kompliziert halten konnte. Aber bei genauer Verteidigung hätte ich die Niederlage wohl nicht verhindern können. Als mein Gegner mit 6 min auf der Uhr und noch 15 Zügen nervös wurde, schätzte er meinen Angriff falsch ein und so ergab sich die Gelegenheit durch ein weiteres Opfer ihn völlig aus der Fassung zu bringen. Er nahm den Läufer und nach zwei stillen Zügen sah er sich genötigt, den Mehrturm zurück zu geben, aber nun war mein Freibauer nicht mehr zu halten und er gab auf. Puh, so gerade noch gerettet und damit war auch der Mannschaftssieg gesichert.

Dann ging es schnell, sowohl Burkhard und auch Volker hatten zwischenzeitlich einen Mehrbauern erobert und drohten diesen nun nach und nach umzuwandeln. Beide Gegner gaben ziemlich genau um 18 Uhr fast zeitgleich auf.

Der Sieg war sicherlich nicht gefährdet, aber Frank und ich wurden heute reich beschenkt, somit ist der Sieg deutlich zu hoch ausgefallen, aber man muss ja auch Mal Glück haben.

Einzelergebnisse

Br   Recklinghäuser SG Läufer-Ost 1 1625   SG Höntrop 1 1873 1,5:6,5
1 1 Gerlach, Felix Tobias 1880 1 Oberbarnscheidt, Ludger 2070 ½:½
2 2 Multhaup, Alexander 1791 2 Rostek, Jörg 1962 ½:½
3 3 Balke, Heinrich 1811 3 Drzasga, Michael 1973 0 : 1
4 5 Hofmann, Nicolas 1592 4 Artz, Klaus 1893 ½:½
5 6 Schulz, Peter 1414 5 Koch, Burkhard 1822 0 : 1
6 7 Schedlbauer, Daniel 1520 6 Jedner, Volker 1816 0 : 1
7 8 Breuckmann, Walter 1618 7 Barth, Hans-Joachim 1761 0 : 1
8 12 Schröder, Leon 1373 8 Geistmeier, Frank 1690 0 : 1
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s