Detlev Amateur-Vize-Weltmeister

Am 15.5 endete auf Kos die ACO World Amateur Chess Championship

Detlev Wolter nahm in der Top-Gruppe an den Amateur-Weltmeisterschaften teil. An fünf gesetzt erreichte er unter den zehn Teilnehmern den fantastischen Platz 2.

Mit einem Sieg in letzter Runde (9) hätte er gar Weltmeister werden können, so spielte er wie man ihn kennt, kompromisslos auf Sieg, aber er verlor leider.

Start-Bericht von Uwe Ritter (ein ehemaliger Höntroper) auf Chess-International
Abschluss-Bericht von Uwe Ritter auf Chess-International

ACO World Amateur Chess Championship Kos 2017

Group A – Final ranking (TOP 3)

Rank SNo.   Name Rtg FED Pts SB
1 8 GM Gutov Andrey 2384 RUS 27,00
2 1 Wolter Detlev 2288 GER 6 23,50
3 9 FM Nasshan Dennis 2324 GER 24,25

Group A – Final ranking (Ergebnisse der 9 Runden)

Rank SNo.   Name Rtg FED Pts SB
1 8 GM Gutov Andrey 2384 RUS 27,00
2 1 Wolter Detlev 2288 GER 6 23,50
3 9 FM Nasshan Dennis 2324 GER 24,25
4 7 Dorokhin Mykhailo 2243 UKR 21,25
5 3 Sarantos Vasileios 2219 GRE 18,75
6 10 Mesman Edwyn 2199 NED 17,25
7 5 Doll Stefan 2219 GER 16,50
8 4 FM Cools Gorik 2315 BEL 4 17,00
9 6 FM Simon Ralf-Axel 2162 GER 11,75
10 2 FM Wacker Peter 2306 GER 9,75

Advertisements

Ein Gedanke zu “Detlev Amateur-Vize-Weltmeister

  1. Pingback: Höntroper on Tour ACO auf Kos | Schachgemeinschaft Höntrop 1947

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.