Blitz VM R.4 Volker siegt

Einen Tag vor Freitag dem 13. und das mit 13 Teilnehmern – beides schreckte einen nicht, denn Volker war heut der strahlende Sieger! Auch wenn in vorletzter Runde Jakob ihn erst hätte besiegen müssen und kurz vor Schluß immernoch ein Remis sicher hatte, aber auch diese Partie gewann Volker und gab so nur in Runde 1 ein Remis gegen Ralph ab.

Ludger und Michael mussten sich mit einem Punkt abstand – beide verloren gegen Volker und spielten gegeneinander Remis – mit dem gteilten Platz 2 begnügen. Nach den Dreien tat sich schon eine gehörige Lücke von 3,5 Punkten auf, punktgleich teilten sich Ralph und Achim Platz 4 und 5.

Burkhard kam mit dem ungewohnten „Sitzenbleiber“ Platz, den sonst Lothar inne hat, nicht so klar. Aber ihm, als auch Jürgen liegt der 3 min Blitz + 2 Sek pro Zug nicht so wirklich gut, so blieben beide hinter ihren Möglichkeiten zurück.

Mein persönliche spielweise heute war erfreulich gut, nur gegen Volker stellte ich in Runde 3 in gewonnener Stellung einen Turm ein, der gleich zum Matt führte. So ist das schon mal, aber das Volker danach alles „weg haut“ hat selbst ihn überrascht, denn meist scheitert er ja an Ludgar aber auch der patzte gegen Volker.

Platz Name 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10 11 12 13 SUM
1. Volker Jedner ½ 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 12,5
2.-3. Ludger Oberbarnscheidt 1 1 1 1 1 1 1 1 1 0 ½ 1 1 11,5
2.-3. Michael Drzasga 1 1 0 1 1 1 1 1 1 1 ½ 1 1 11,5
4.-5. Ralph Schmidt ½ 0 1 0 1 1 1 1 0 1 0 1 ½ 8,0
4.-5. Hans-Joachim Barth 1 1 1 0 1 1 1 0 0 0 0 1 1 8,0
6. Joachim Böcher 1 0 0 1 1 1 0 0 0 0 1 1 1 7,0
7.-8. Jakob Eul ½ 1 0 1 0 0 0 1 1 1 1 0 0 6,5
7.-8. Oswin Bock ½ 1 0 0 0 0 0 1 1 1 1 0 1 6,5
9. Burkhard Koch 0 0 0 0 0 1 1 1 0 1 0 1 ½ 5,5
10. Mathias Müller 1 0 0 1 0 0 1 0 1 ½ 0 0 0 4,5
11. Heinrich-Dieter Koch 0 0 1 1 0 0 0 0 1 0 1 0 0 4,0
12. Helmut Schneider 0 1 1 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 3,0
13. Jürgen Tolksdorf 0 0 1 0 1 0 0 0 0 ½ 0 0 0 2,5
14. No Name 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0,0

Gesamtwertung

Nach 4 der 6 Runden, von denen die besten 4 in die Gesamtwertung kommen, führt Michael.
Durch den Sieg heute, hat Volker kräftig aufgeholt und liegt weiterhin auf Platz 2. Aber Ludger, der erst drei Runden gespielt hat, kann beide noch einholen und auch Achim und Burkhard können noch die „magischen 70 Punkte“ erreichen, wir sind gespannt.

Vereinsblitzmeisterschaft 2017 / 2018 – Wertung
Platz Name Punkte Gewertete              Runden R1 R2 R3 R4
1. Michael Drzasga 76,5 1., 2., 3., 4. 1. 2. 2. 2.-3.
2. Volker Jedner 71,0 1., 2., 3., 4. 2.-3. 3. 6.-7. 1.
2. Ludger Oberbarnscheidt 57,0 1., 3., 4. 2.-3. 1. 2.-3.
4. Jakob Eul 54,0 1., 2., 3., 4. 7. 6.-7. 9. 7.-8.
5. Hans-Joachim Barth 50,5 1., 3., 4. 4. 4. 4.-5.
6. Burkhard Koch 48,0 2., 3., 4. 1. 5. 9.
7. Mathias Müller 40,5 2., 3., 4. 4.-5. 8. 10.
8. Jürgen Tolksdorf 39,5 1., 2., 4. 6. 4.-5. 13.
9. Lothar Weyers 36,5 1., 2., 3. 8. 8. 10.-11.
10. Ralph Schmidt 34,5 3., 4. 3. 4.-5.
11. Heinrich-Dieter Koch 31,5 2., 3., 4. 10. 10.-11. 11.
12. Joachim Böcher 31,0 1., 4. 5. 6.
13. Helmut Schneider 30,0 2., 3., 4. 9. 12. 12.
14. Oswin Bock 28,0 2., 4. 6.-7. 7.-8.
14. Klaus Arzt 14,5 3. 6.-7.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.