Höntrop II mit Remis

Bezirksklasse BO 8. R.: Bei Wattenscheid 4 gab es ein spannendes 4 : 4. Nur Lothar gewann.

Nimmt man die beiden kampflosen Bretter raus, waren aus DWZ-Sicht die Teams gleichstark. So war dann im Grunde auch der Verlauf – nur zwei Partien, die nicht Remis endeten. Somit ist das Mannschaftsremis auch gerecht für beide Teams. Für unsere 2. Mannschaft war es das Saison-Ende, da sie in der letzten Runde kampflos sind. Folglich steht die Abschlusstabelle erst am 27. Mai.

Br SV Wattenscheid 4 1543 SG Höntrop 2 1573 4:4
1 25 Böhmfeldt, Rolf 1878 9 Hoffmann, Gary 1588 1:0
2 27 Kotulla, Günter 1735 10 Hoffmann, Klaus 1597 ½:½
3 28 Koch, Guido 1534 11 Tolksdorf, Jürgen 1621 ½:½
4 29 Kempen, Veit 1601 12 Remshagen, Peter 1613 ½:½
5 32 Meier, Manfred 1556 13 Weiher, Michael 1590 +:-
6 4002 Schneider, Hanne 1380 14 Vollersen, Olaf 1556 -:+
7 4003 Hupach, Tim Silvester 1348 15 Raneberg, Hans-Peter 1508 ½:½
8 4004 Streier, Wilhelm 1313 16 Weyers, Lothar 1513 0:1

Bericht vom Käptn:

Und wieder einmal mussten wir zu Siebt zum Saisonabschluß in Wattenscheid antreten. Zu unserem Glück konnten die Wattenscheider auch nicht in vollständiger und bester Besetzung antreten. So begannen wir unsere letzte Runde der Saison 2017/18 in Wattenscheid mit einen 1:1. Und es zeichnete sich schnell ab, dass es heute nicht mehr so ganz ernsthaft zur Sache gehen sollte. Nach einem tiefen Blick in die Augen ihrer Gegner einigten sich Peter und Hans-Peter recht schnell auf ein Remis.
Der Blick auf die anderen Bretter deutete allerdings darauf hin, dass da noch um die Punkte gekämpft wurde. Gary mühte sich gegen seinen gut 300 Pünktchen besseren Gegner nach Kräften, stellte einige Fallen, die sein Gegner aber sicher umschiffte. Jürgen spielte in seinem gewohnten Stil, musste sich allerdings nach einem Springeropfer eines heftigen Angriffs erwehren und Lothar stand nach einer Unachtsamkeit seines Gegners nach gut 1,5 Stunden mit drei Bauern und einer Qualle klar auf Sieg. Klaus hatte früh die Damen getauscht und steuerte auf ein ruhiges Remis zu, dass sein Gegner dann auch nach zwei Stunden annahm.
Somit spielten wir eigentlich um den Mannschaftssieg, Jürgen mit Mehrfigur, Lothar klar gewonnen und Gary hielt sich tapfer. Allerdings hatte Jürgen wohl mehr gesehen als ich und Jürgen gab ob des Drucks, den sein Gegner ausübte, die Mehrfigur zurück und bot gleichzeitig Remis an und bei Gary sah die Stellung dann im Laufe der Zeit immer ungünstiger aus. Sein Gegner konnte immer wieder Abzugsdrohungen gegen die Dame kreieren, die Gary in eine immer passivere Rolle drängten, die dann zu Materialverlust geführt hätten und so gab er seine Partie verloren.
Blieb also nur noch Lothar, der das Mannschaftsremis sicherstellen konnte und er tat es dann auch nach zähen weiteren 1,5 Stunden.
Somit bleibt uns zum Abschluß ein weiterer Punkt im Kampf gegen den Abstieg, der natürlich nie ein Thema war, dank der erfolgreichen ersten Hälfte der Saison. Wir werden dann wohl auf Platz 4 die Saison beenden und können zumindest bis zum heutigen Stand vermelden, dass wir mit Peter und Olaf zwei der top-3-scorer stellen. Glückwunsch dazu!.
Hoffen wir auf die nächste Saison, die wir dann vielleicht einmal in kompletter Besetzung bestreiten können, auch wenn uns dann sicherlich wieder einer der stärkeren Spieler in Richtung erste Mannschaft verlassen wird.
Trotz allem, Danke für die erfolgreiche Saison, die ich mit Euch gerne gespielt habe. Es hat Spaß gemacht, auch wenn nicht immer alles so rund lief und so erfolgreich war, wie wir es uns zu Beginn der Saison vorgestellt haben.
Gruß Klaus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.