Höntrop I mit spannendem Remis

Verbandsklasse SVR Gr. 2 R.9: Höntrop I holt Remis oder verschenkt den Sieg bei SK Sodingen/Castrop III, einige Partien kippten. Nur Volker siegt.

Vor dem Kampf gab es ja noch eine hauchdünne Chance auch auf Platz 8, also einem Abstiegsplatz, die Klasse zu erhalten, wenn wenigstens ein Team der Klasse zurückziehen sollte. So blieb vergangene Saison ja Bochum 02 II in der Verbandsklasse und konnte heuer mit 100% den Aufstieg feiern. Aber dafür musste nun gegen den aktuellen Tabellen-Achten ein Sieg her. So lobte ich aus, dass wir es doch noch einmal versuchen sollten.

Die Gastgeber traten zum ersten Male in der Saison komplett an und wir mussten ohne Klaus A und Frank spielen, für die Jürgen und Klaus Hoffman einsprangen. Es sah zuerst nicht gut aus, nach knapp einer Stunde stand Volker schwierig und auch bei Jürgen und Klaus sah es nicht so gut aus. Zu dem Zeitpunkt hatten sich Jörg und Ludger mit ihren Gegnern bereits auf Remis geeinigt.

Dann kippte die Partie bei Volker und er gewann nicht nur den verlorenen Bauern zurück und fand sich in einem remisträchtigen Schwerfiguren-Mittelspiel wieder, denn beide hatten noch fast alle Bauern. Aber sein Gegner war zu gierig und wollte unbedingt den Bauern auf h6 mit der Dame gewinnen, der zwar von g7 gedeckt war aber Volkers König auf g8 und des Gegners Turm auf g3 verhinderten das Zurückschlagen. Aber das hatte Volker zugelassen, da er nun per Damenschach auch den Turm auf g3 angriff. Der König zog weg und als Volker mit der Dame den gedeckten Turm nahm gab der Gegner direkt auf – „wieder die Taktik“ war sein Kommentar und verließ entsetzt den Saal.

Puh, als dann auch noch Klaus in schwieriger Stellung ein Remisgebot bekam und es auch gleich annahm, sah die Sache doch plötzlich ganz gut aus. Insbesondere da Achim einen prima Angriff bekam und den gegnerischen König jagen konnte, so dass mindestens ein zwei Bauern herausspringen sollten, wenn nicht noch mehr …

In der Phase bot mein Gegner Remis, ich wollte aber mehr, da ich in seinen bisherigen Partien einige taktische Schwächen sah und ihn auch vor zwei Jahren trotz Patzer noch klar besiegen konnte. Aber leider hatte ich zu dem Zeitpunkt eine bessere Fortsetzung ausgelassen, wie später die Elektronik zeigte. Aber ich wähnte mich immer noch im Vorteil. Auch bei Burkhard sah es gut aus und so schienen wir uns doch Hoffnung auf einen Mannschaftssieg machen zu können, selbst wenn Jürgen verlieren sollte.

So kam es dann leider auch, Jürgen verlor, sein Gegner war aus DWZ-Sicht zwar nicht viel stärker, aber Jörg wusste später zu berichten, dass dieser früher sehr stark war und lange ausgesetzt hatte und nun auch mit 4 aus 5 eine prächtige Saisonleistung zeigte. Als dann Burkhard Remis machte, er hatte mal wieder viel Zeit verbraucht, zeigte Ludger, dass er einen klaren Vorteil ausgelassen hatte, sehr schade.

So spielten beim Stand von 3 : 3 nur noch Achim und ich. Leider hatte Achim nicht noch den zweiten Bauern eingesammelt, sondern glaubte auch so zu gewinnen. Da ungleiche Läufer und jeweils Turm und Dame auf dem Brett waren, sah es leider trotz Mehrbauern nach Remis aus. Er konnte zwar Damen und Turmtausch erzwingen aber das reichte nicht. Mit dem weiteren Bauerngewinn zuvor wären seine Siegchancen recht gut gewesen.

So probierte ich noch einiges in meiner Partie aber ich überschätzte meine Stellung und die Elektronik zeigte mir später, dass ich gar einen starken Zug für den Gegner zugelassen hatte der mit +1,5 für meinen Gegner eingeschätzt wurde. In dieser Phase spielte ich plötzlich nur noch mit einer Minute + Bonus und das wenigstens 6 Züge lang. Endlich schaffte ich die Zeitkontrolle und bot Remis, denn es sah auch nicht mehr so einfach für mich aus den entfernten Freibauern des Gegners mit S+T gegen L+T zu halten. Ich befürchtete, dass ich den Springer opfern müsse und dann hoffentlich mit T gegen L+T vorher die restlichen Bauern des Gegners erobern könnte. Aber mein Gegner nahm mit den Worten „nun stehe ich wohl besser“ überraschend an. Auch Achim einigte sich zeitgleich mit seinem Gegner auf Remis – somit war um 18:15 Uhr der Kampf mit 4 : 4 beendet.

Da aber parallel Matt in Dortmund punktete, wäre auch mit einem Sieg Platz 8 nicht mehr erreichbar gewesen, somit müssen wir uns nicht wirklich ärgern und die Chance ist ja auch nur gering gewesen – nächste Saison also Verbandsbezirksliga!

Br SK Sodingen/Castrop 3 1792 SG Höntrop 1 1807
1 17 Zobiegala, Christoph 1880 1 Oberbarnscheidt, Ludger 2008
2 18 Lucke, Thomas 1827 2 Rostek, Jörg 1952
3 19 Balke, Reiner 1836 3 Drzasga, Michael 1991
4 20 Zygan, Michael 1811 4 Jedner, Volker 1826
5 21 Scheibe, Werner 1794 5 Koch, Burkhard 1758
6 22 Kowalczyk, Frank 1741 7 Barth, Hans-Joachim 1702
7 23 Tenschert, Hartmut 1747 10 Hoffmann, Klaus 1597
8 24 Demtröder, Jörg 1699 11 Tolksdorf, Jürgen 1621

Abschlusstabelle nach Runde 9

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 MP BP
1 Bochumer SV 2 ** 6,0 6,5 5,5 5,5 5,0 6,0 4,5 4,5 6,0 18 49.5
2 SF Brackel 2 2,0 ** 3,0 5,5 6,5 5,5 7,0 4,5 5,0 6,5 14 45.5
3 SF Kirchhellen 1 1,5 5,0 ** 5,5 4,5 5,5 3,0 5,0 5,5 4,5 14 40.0
4 SV Günnigfeld 1 2,5 2,5 2,5 ** 4,0 4,0 6,0 4,0 4,5 5,5 9 35.5
5 Rochade Steele/Kray 1 2,5 1,5 3,5 4,0 ** 3,5 3,5 4,5 6,0 5,0 7 34.0
6 SK Germania Kupferdreh 1 3,0 2,5 2,5 4,0 4,5 ** 3,0 3,0 4,5 5,0 7 32.0
7 SV Horst-Emscher 2 2,0 1,0 5,0 2,0 4,5 5,0 ** 3,0 3,0 4,0 7 29.5
8 Matt Inn Dortmund 1 3,5 3,5 3,0 4,0 3,5 5,0 5,0 ** 3,0 3,5 5 34.0
9 SK Sodingen/Castrop 3 3,5 3,0 2,5 3,5 2,0 3,5 5,0 5,0 ** 4,0 5 32.0
10 SG Höntrop 1 2,0 1,5 3,5 2,5 3,0 3,0 4,0 4,5 4,0 ** 4 28.0
Advertisements

Ein Gedanke zu “Höntrop I mit spannendem Remis

  1. Pingback: Höntrop I startet mit Niederlage | Schachgemeinschaft Höntrop 1947

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.