Höntrop on Tour: BO Stadtmeisterschaft

Vergangenen Dienstag startete beim SV Günnigfeld mit 27 Teilnehmern die Bochumer Stadtmeisterschaft 2018.
Von uns nehmen Burkhard, Jürgen, Oswin und Michael teil, dabei stellen drei Vereine bereits mehr als die Hälfte der Teilnehmer: Sieben Spieler des Ausrichters SV Günnigfeld und jeweils vier Spieler vom SV Wattenscheid und SG Höntrop sind dabei.

In der 1. Runde kam es gleich zu einem Vereinsduell: Michael durfte gegen Jürgen antreten. Ich ließ eine starke Fortsetzung aus und so stand Jürgen eigentlich nur leicht schlechter, aber er befürchtete, dass nur noch ein Opfer ihn retten könne und gab einen Springer um meinen König frei zu legen. Jedoch war die Verteidigung einfacher als Jürgen hoffte und kurz darauf war die Partie zu Ende.

Burkhard ging als Favorit in die Partie und zeigte auch schnell, dass man mit Entwicklungsnachteil nicht jeden Bauern nehmen darf, so bestrafte er seinen gierigen Gegner bereits in der Eröffnung, worauf die Partie nicht lange dauerte.

Oswin hatte es wie Jürgen mit einem Spieler zu tun, der gut 400 DWZ-Punkte stärker war. Aber Oswin konnte als einziger Spieler der 1. Runde dem deutlich stärkeren ein Remis entführen. Sehr erfreulich und das bestätigt Oswins aufstrebende Tendenz der letzten Monate.

Ralph Schmidt spielt auch noch mit, er war Dienstag verhindert und darf seine Partie morgen nachholen, erst danach wird die kommende Runde ausgelost.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.