Vereinsmeisterschaft Drei an der Spitze

Die Vereinsmeiertschaft wird auch in dieser Saison als Schnellschach-Turnier ausgerichtet. 5 Termine, an denen 5 Runden 15 min Partien ausgetragen werden. Die drei besten Termine eines Spielers kommen in die Gesamtwertung.

Die 1. Runde war verschoben worden, aber noch nicht nachgeholt, somit fand sie vorgestern (statt der angesetzten 2. Runde) statt.

Es ging mit zehn Spielern los und keiner ging ohne Niederlage nach hause. In Runde 1 besiegte Ludger Achim, aber schon in Runde zwei erwischte es Ludger, wie bereits beim Handicap-Schnellschach, gewann Volker gegen ihn. In gleicher Runde gewann Michael gegen Ralph und Achim trennte sich mit Burkhard remis.

So führten Michael und Volker mit weißer Weste und spielten entsprechend gegeneinander. Michael gewann, ein ungünstiges Figurenopfer und dann kam noch eine eingestellte Dame hinzu, da mochte Volker nicht weiterspielen.

Dann gab es eine Zwangspause, da sich unser kleiner Rechner entschieden hatte, ein Windows-Update zu installieren und das dauerte. Nach etwa einer halben Stunde hatten wir den Rechner wieder im Griff, aber das komplette Turnier in Swiss-Chess war verschwunden. Man sollte doch nach jeder Runde mal speichern…

Aber das bekamen Burkhard und Michael wieder hin und so ging es mit Runde 4 weiter. Michael und Ludger einigten sich auf Remis, Volker verlor gegen Ralph und Achim gewann gegen Lothar. So hatte ich vor der fünften Runde wie schon letzte Woche einen ganzen Punkt Vorsprung vor Ludger, Achim und Burkhard. Okay, mit Schwarz gegen Achim, da ist noch Spannung drin, aber ein Remis sollte doch wohl drin sein.

Achim überfiel mich mit einer Damenattacke. Ich konterte geschickt und gewann gar eine Figur für einen Bauern. Aber die Aktion hatte Zeit gekostet und plötzlich war die Stellung für Achim einfacher zu spielen, während mir einige Drohungen ins Haus standen. Ein schlechter Zug und ich stand plötzlich mit fast allen Figuren auf meiner Grundreihe. Der Damentausch entlastete mich auch nicht wirklich und plötzlich hatte ich nur noch 2 min und Achim 8! Da opferte ich eine Qualität zurück, aber auch das brachte nicht wirklich Raum, noch ein schlechter Zug und die Partie war verloren! Unglaublich, aber Achim hatte trotz Minusmaterial geschickt und schnell weitergespielt und ich war mir wohl einfach zu sicher, dass es schon reichen wird.

Parallel gewann Ludger gegen Ralph, Ludgers Türme dominierten die Stellung gegen Turm und Springer und obschon es so schien, dass Ralph seine Zentrumsbauern gewaltig einsetzen könnte, verlor er diese nach und nach und so auch die Partie. Aber Burkhard spielte „nur“ Remis gegen Hans-Peter. So landeten Ludger, Michael und Achim mit 3,5 Punkten gemeinsam vorn.

Die Buchholz sah uns auch in der Reihenfolge auf den ersten Plätzen.
Es ist schon verhext – Achim zieht bei Punktgleichheit immer den Kürzeren und diesmal war Ludger lachender Dritter.

Helmut spielte etwas glücklos, in ein zwei Partien stand er prima, machte dann aber doch einen zu übereilten Zug. Hans-Peter erlangte 50%, (Platz 7) mit dem Remis gegen Burkhard in letzter Runde, verdarb er unserem Vorsitzenden heuer einen Platz weit vorn. Lothar der gegen seine direkten Verfolger Helmut und Dieter gewann, kam auf Platz 8 ins Ziel.

Fortschrittstabelle: Stand nach der 5. Runde (nach Rangliste)
Nr. Teilnehmer NWZ 1 2 3 4 5 Pte Buch SoB
1. Oberbarnscheidt,Ludger 2002 3w1 5s0 6w1 2s½ 4w1 3.5 16.0 11.25
2. Drzasga,Michael 1968 8s1 4w1 5s1 1w½ 3s0 3.5 15.0 9.75
3. Barth,Hans-Joachim 1692 1s0 6w½ 7w1 8s1 2w1 3.5 14.5 9.50
4. Schmidt,Ralph 1934 7w1 2s0 8w1 5w1 1s0 3.0 14.5 7.50
5. Jedner,Volker 1823 9s1 1w1 2w0 4s0 10s1 3.0 11.0 4.50
6. Koch,Burkhard 1743 10w1 3s½ 1s0 9w1 7w½ 3.0 10.5 4.00
7. Raneberg,Hans-Peter 1472 4s0 9w1 3s0 10w1 6s½ 2.5 10.5 2.50
8. Weyers,Lothar 1503 2w0 10s1 4s0 3w0 9s1 2.0 11.0 1.00
9. Koch,Heinrich-Dieter 1276 5w0 7s0 10w1 6s0 8w0 1.0 10.5 0.00
10. Schneider,Helmut 1041 6s0 8w0 9s0 7s0 5w0 0.0 11.5 0.00

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.