Handicap-Schnellschach 4. Termin Achim gewinnt

Das war gestern wieder reichlich spannend, wenn leider auch nur acht Spieler um den Tagessieg kämpften.

Achim kam hauchzart vor Ludger ins Ziel. Vorentscheidend dafür war, dass Achim in Runde 1 gegen mich gewann und in Runde 3 gegen Ludger Remis spielte, damit blieb er bei fast gleicher Gegnerschaft wie Ludger sie hatte, knapp vor ihm.

Mir blieb damit nur Platz 3, denn ich war nicht mutig genug Ludgers Remisangebot in Runde 4 abzuschlagen, das wäre meine einzige Chance gewesen noch den Tagessieg einzufahren. So blieben beide vor mir.

Burkhard machte es in der vorletzten Runde nochmal spannend, als er gegen Achim Remis spielte. so gingen Ludger und Achim punktgleich in die letzte Runde, gewannen beide und es gab ein Foto-Finish.

Fortschrittstabelle:  Stand nach der 5. Runde   (nach Rangliste)
Nr. Teilnehmer NWZ 1 2 3 4 5 Pkte Buch SoB
1. Barth,Hans-Joachim 1692 3s1 5s1 2w½ 4w½ 7s1 4.0 14.0 10.50
2. Oberbarnscheidt,Ludger 2002 4s1 6w1 1s½ 3w½ 5s1 4.0 14.0 10.25
3. Peters,Michael 1984 1w0 7s1 6w1 2s½ 8w1 3.5 11.0 5.00
4. Koch,Burkhard 1743 2w0 8s1 5w½ 1s½ 6w1 3.0 12.5 5.25
5. Hoppe,Udo 1840 7s1 1w0 4s½ 8w1 2w0 2.5 13.0 3.50
6. Jedner,Volker 1823 8w1 2s0 3s0 7w0 4s0 1.0 12.5 1.00
7. Weyers,Lothar 1503 5w0 3w0 8s0 6s1 1w0 1.0 12.0 1.00
8. Koch,Heinrich-Dieter 1276 6s0 4w0 7w1 5s0 3s0 1.0 11.0 1.00

Kreuztabelle

Kreuztabelle im Schweizer-System nach der 5. Runde
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte Buchh
1. Barth,Hans-Joachim 1692 ** ½ 1 ½ 1 1 4.0 14.0
2. Oberbarnscheidt,Ludger 2002 ½ ** ½ 1 1 1 4.0 14.0
3. Peters,Michael 1984 0 ½ ** 1 1 1 3.5 11.0
4. Koch,Burkhard 1743 ½ 0 ** ½ 1 1 3.0 12.5
5. Hoppe,Udo 1840 0 0 ½ ** 1 1 2.5 13.0
6. Jedner,Volker 1823 0 0 0 ** 0 1 1.0 12.5
7. Weyers,Lothar 1503 0 0 0 1 ** 0 1.0 12.0
8. Koch,Heinrich-Dieter 1276 0 0 0 0 1 ** 1.0 11.0

In der Gesamtwertung habe ich zwar nun die Führung übernommen, aber kommende Woche, wenn der letzte Termin des Handicap-Schnellschachs stattfindet, bin ich mit Burkhard bei der Verbandsspielleiter-Sitzung.

Somit können Ludger und Achim kräftig aufholen. Ludger kann mit mir gleichziehen wenn er den letzten Termin gewinnt, aber Achim kann gar noch alleiniger Gesamtsieger werden, wenn er den letzten Termin gewinnt!

Somit wird es wohl ein sehr spannender Abschlusstermin nächste Woche.

Schnellschach mit Handicap 2018 / 2019
Platz Name Punkte Gewertete              Runden R1 R2 R3 R4 R5
1. Michael Peters 58,0 2., 3., 4. 1. 1. 3.
2. Hans-Joachim Barth 57,0 1., 2., 4. 3. 2. 1.
3. Ludger Oberbarnscheidt 56,0 1., 3., 4. 2. 8. 3. 2.
4. Burkhard Koch 51,0 2., 3., 4. 7. 6. 2. 4.
5. Volker Jedner 50,0 1., 2., 3. 5. 4. 4. 6.
6. Mathias Müller 48,0 1., 2., 3. 4. 5. 6.
7. Ralph Schmidt 46,0 1., 2., 3. 6. 3. 8.
7. Heinrich-Dieter Koch 38,0 1., 3., 4. 8. 9. 9. 8.
9. Lothar Weyers 34,0 1., 3., 4. 10. 12. 12. 7.
10. Jürgen Tolksdorf 27,0 2., 3. 10. 5.
11. Dr. Gerhard Klumpe 20,0 1. 1.
11. Joachim Böcher 20,0 2., 3. 11. 11.
13. Helmut Schneider 19,0 2., 3. 13. 10.
14. Udp Hoppe 16,0 4. 5.
15. Oswin Bock 14,0 3. 7.
15. Jakob Eul 14,0 2. 7.
17. Hans-Peter Raneberg 12,0 1. 9.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.