Höntroper on Tour Nov

Die beiden Turniere, an denen unsere Spieler teilnahmen, die Offenen Bochumer Stadtmeisterschaft und das Franz-Mecking Gedächtnis-Turnier, sind beendet.

Nach 7 Runden StEM ist besonders die Leistung von Jürgen Tolksdorf zu erwähnen, insbedondere da er in letzter Runde ein zweizügiges Matt übersah und somit noch weiter vorn hätte landen können, so aber verlor er und blieb bei 4 / 7. Auch Ralph Schmidt und Burkhard Koch holten 4 Punkte, Burkhard wurde mit sechs Unentschieden der Remiskönig. Klaus Hoffmann und Oswin Bock erzielten 3 Punkte und Gary Hoffmann 2,5. Helmut Schneider erreichte einen Punkt.

Tabelle s. Bochumer Bezirks-Homepage: StEM Marcel Quast verteidigt seinen Titel

Michael Peters erreichte beim Franz-Mecking Gedächtnis-Turnier mit 5 / 7 Platz 2. Er beendete sein erstes Senioren Open (ab 50 Jahre) doch noch versöhnlich, obschon er nach drei Siegen (auch gegen den Turnierfavoriten) am Anfang, eine Schwächphase hatte, bei der er zwei Gewinnstellungen nicht verwerten konnte und eine durch Figureneinsteller gegen den späteren Turniersieger gar verlor. Auch in der letzten Partie patzte er in gewonnener Stellung eine Figur ein, Michael gewann (mit freundlicher Unterstützung des Gegners) aber noch.     Abschluß-Tabelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.