Dähne-Pokal Burkhard kratzt an Sensation

Am 14.12 fand beim SV Welper die Hauptrunde des Bezirks-Einzelpokals statt.

Burkhard Koch und Michael Peters erreichten bei der Vorrunde Bochum Mitte November das Finale (siehe Bezirkseinzelpokal Vorrunde Bochum mit 6 Spielern) und waren nun für das Achter-Feld qualifiziert. Leider musste Michael verzichten, so war Burkhard unser einziger Vereinsvertreter.

Die Auslosung meinte es aber nicht so gut mit Burkhard und so durfte er gleich im Viertelfinale gegen den TOP-Favoriten Marcel Quast antreten, glücklicherweise mit Weiß! Aber Marcel hat mit DWZ 2229 genau 500 DWZ mehr als unser Vorsitzender.

Die Turnierpartie gestaltete Burkhard erfreulicherweise ausgeglichen und nach 48 Zügen einigten sich beide auf Remis, so mussten Blitz-Partien über den Einzug ins Halbfinale entscheiden. Die 1. Partie stand Burkhard auf Sieg, verlor aber dann nicht nur den Faden, sondern auch die Partie. In Partie zwei stand Marcel nach eigener Aussage auch nicht gut, aber Burkhard fand den rechten Weg nicht und so ließ Marcel dann nichts mehr anbrennen, blockte alle Versuche von Burkhard und es endete Remis, dadurch erreichte Marcel dann doch noch mit einem blauen Auge das Halbfinale.

Burkhard ist zwar ausgeschieden, aber er hat sich teuer verkauft und selbst das Remis wird ihm reichlich DWZ-Punkte bringen! (Bezirkseinzelpokal Hauptrunde)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.