1. Mannschaft

Saison 2018 / 2019 Verbandsbezirksliga Gr. 3 – SVR – Ruhrgebiet

Anmerkungen Vor der Saison

Im Grunde sind wir seit der Saison 2010/2011, nach zwei Aufstiegen nun wieder in die Bezirksliga abgestiegen, wenn da nicht die Reform im Verband SVR wäre… Das bedeutet, dass es ab dieser Saison eine neue „unterste“ Liga im Verband gibt, die Verbandsbezirksliga. Diese wird durch die höchsten Ligen der einzelnen Bezirke gespeist, das hat zur Folge, dass in den Bezirken des Verbandes weniger los ist, dafür aber die Teams nach regionalen Gesichtspunkten im Verband unabhängig von den Bezirksgrenzen neu zusammengestellt werden können.

Wir starten nun, auch mit einigen Bochumer Teams, in der Gruppe 3. Aus DWZ-Sicht gehen wir gar als Favorit an den Start, obschon uns letzte Saison ja Klaus Artz gen Linden-Dahlhausen verließ, für ihn ist Peter Remshagen nachgerückt. Wollen wir hoffen, dass wir der Favoritenrolle gerecht werden, möglicherweise gibt es auch für den Zweitplatzierten noch eine Aufstiegschance, denn es gibt insgesamt 7 Aufsteiger aus den 6 Gruppen der Verbandsbezirksligen.

Unser Team hat sich nominell geändert – Peter für Klaus – und mit Burkhard ist auch ein neuer ELO-Träger hinzu gekommen – mit ordentlichen 1852 ELO weist er hoffentlich seiner DWZ den richtigen Weg!

Nach Runde 5

Nach zwei Runden und nur einem Remis und einer klaren Niederlage, gegen den Mitabsteiger aus der letzten Saison auch aus unserer Gruppe, war unsere Aufstiegs-Chance schon fast dahin.

Aber da aus den 6 Gruppen 7 Teams aufsteigen sollen, wird es wohl reichlich Stichkämpfe zwischen den Tabellen-Zwoten geben. Somit mussten wir unser Ziel Direktausstieg auf wenigstens Platz 2 korrigieren. Die folgenden drei Kämpfe konnten wir auch teils klar gewinnen, wenn auch der letzte Kampf gegen Zeppelin Herne knapper war als es scheint.

Somit liegen wir mit Wattenscheid 4 zusammen auf Platz 2, aber die dürfen noch gegen den Tabellenführer spielen…

Besonders zu erwähnen ist die Leistung von Frank, mit 4/4 ist er wahrlich unsere Stütze! Burkhard und ich liegen mit 3/4 und derzeit nur minimalen DWZ-Verlust noch halbwegs ordentlich, derzeit verbessert sich aus DWZ-Sicht nur Frank.

Nach den 9 Kämpfen – Stichkampf

Am Ende konnten wir mit weiteren Siegen Platz 2 deutlich vor den beiden Bochumer SV Teams halten. In den letzten beiden Runden durften wir im direkten Vergleich erst den Bochumer SV 3 und danach auch den Bochumer SV 4 schlagen. Obschon es im vorletzten Kampf schon recht knapp war: Schmeichelhafter 4,5 Sieg daheim gegen 7 Spieler des Bochumer SV 02 III…

Schwamm drüber, aber danach drohten möglicherweise drei Stichkämpfe – am Ende wurde es nur einer, da nicht nur drei der sechs Zweitplatzierten zurückgezogen hatten, sondern auch noch ein Aufsteiger, somit wurde ein weiterer Platz nach oben frei. Da Matt in Dortmund den besten DWZ-Schnitt der drei aufstiegswilligen Teams hatte, stiegen sie direkt auf und wir durften daheim gegen SG Drewer stechen.

Erst sah es nach einem klaren Sieg aus, aber dann wurde es doch sehr knapp, wenn Burkhard das Ding nicht rumgerissen hätte…

Mit reichlich Glück, sind wir nun wieder in der Verbandsklasse!!

Aufstellung – Ergebnisse – Tabelle

I. MannschaftVerbandsbezirksliga Ruhrgebiet in Gruppe 3     DWZ-Vergleich Verbandsbezirksliga Gr.3

Einzelergebnisse

1 2 3 4 5 6 7 8 9 Sum Sp DWZ ELO Proz DWZ_Geg DWZ-Stand: 01.02.2019
1. r 1 r r r r r r 1 5,5 9 2002 2264 Oberbarnscheidt, Ludger
2. 0 1 1 1 1 1 1 1 7,0 8 1970 2029 Peters, Michael (Käptn)
3. r r r r r 1 1 r 1 6,0 9 1934 2185 Rostek, Jörg
4. r 0 r 1 r r r 0 r 4,0 9 1823 Jedner, Volker
5. r r r 1 r r r r 1 5,5 9 1715 1852 Koch, Burkhard
6. 1 1 1 1 1 r 5,5 6 1734 Geistmeier Frank
7. 1 0 r r 1 1 1 1 6,0 8 1692 1849 Barth, Hans-Joachim
8. 0 r r 1 0 0 2,0 6 1652 Remshagen, Peter
     9. 0 r 0,5 2 1577 Hoffmann, Gary
   10. r + 1,5 2 1578 Hoffmann, Klaus
11. 1 1,0 1 1572 Vollersen, Olaf
14. r 0,5 1 1503 Weyers, Lothar
17. 1 1,0 1 1603 Tolksdorf,Jürgen
18. r 0,5 1 1441 Bock,Oswin
SUM 3 4 5 6r 5 6r 5 4r 7 46,5

Tabelle nach Runde 9

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Sp + = MP BP
1 SK Sodingen/Castrop 3 ** 5,0 4,5 5,5 5,5 5,0 7,0 5,0 5,0 7,5 9 9 0 0 18 50.0
2 SG Höntrop 1 3,0 ** 4,5 7,0 5,0 4,0 5,0 6,5 5,0 6,5 9 7 1 1 15 46.5
3 Bochumer SV 3 3,5 3,5 ** 4,0 4,0 6,5 4,5 5,0 4,0 6,0 9 4 3 2 11 41.0
4 Bochumer SV 4 2,5 1,0 4,0 ** 3,5 5,0 4,5 6,5 4,5 4,5 9 5 1 3 11 36.0
5 SV Wattenscheid 4 2,5 3,0 4,0 4,5 ** 2,5 3,5 5,0 5,0 5,5 9 4 1 4 9 35.5
6 SV Horst-Emscher 3 3,0 4,0 1,5 3,0 5,5 ** 4,5 3,5 4,0 6,0 9 3 2 4 8 35.0
7 SC Gerthe – Werne 2 1,0 3,0 3,5 3,5 4,5 3,5 ** 3,0 5,0 4,5 9 3 0 6 6 31.5
8 SV Unser Fritz 3 3,0 1,5 3,0 1,5 3,0 4,5 5,0 ** 5,0 3,5 9 3 0 6 6 30.0
9 SV Zeppelin Herne 1 3,0 3,0 4,0 3,5 3,0 4,0 3,0 3,0 ** 4,0 9 0 3 6 3 30.5
10 SV Horst-Emscher 4 0,5 1,5 2,0 3,5 2,5 2,0 3,5 4,5 4,0 ** 9 1 1 7 3 24.0

Terminübersicht

Stichkampf.: 16.06.19 Bericht: Höntrop I Aufstieg !

Br. . SG Höntrop 1 1778 . SG Drewer 1 1739 4,5:3,5
1 1 Oberbarnscheidt, Ludger 1972 2 Mittmann, Volker 1873 ½:½
2 2 Peters, Michael 1958 3 Arnold, Ulrich 1798 1:0
3 3 Rostek, Jörg 1905 4 Nebel, Uwe 1827 ½:½
4 4 Jedner, Volker 1757 6 Schäpers, Lars 1820 ½:½
5 5 Koch, Burkhard 1693 7 Schäfer, Martin 1769 1:0
6 7 Barth, Hans-Joachim 1707 1001 Nordhoff, Georg 1663 1:0
7 8 Remshagen, Peter 1626 10 Mittmann, Sebastian 1610 0:1
8 10 Hoffmann, Klaus 1609 12 Hess, Marcel 1553 0:1

9.R.: 19.05.19 Bericht: HÖI furioser Sasionabschluss

Bochumer SV 4 1618 SG Höntrop 1 1766 1,0:7,0
1 25 Abdullayev, Elchin 1790 1 Oberbarnscheidt, Ludger 2002 0:1
2 26 Sanftenschneider, Hans-Werner 1723 2 Peters, Michael 1945 0:1
3 28 Hartenberg, Yannick 1653 3 Rostek, Jörg 1934 0:1
4 29 Emmerich, Dieter 1621 4 Jedner, Volker 1823 ½:½
5 30 Czarnetzki, Iori 1597 5 Koch, Burkhard 1715 0:1
6 32 Schäfer, Gerhard Hermann 1535 7 Barth, Hans-Joachim 1686 0:1
7 4002 Durchfeld, Kai Niklas 1608 17 Tolksdorf, Jürgen 1604 0:1
8 51 Grone, Pierre 1413 18 Bock, Oswin 1421 ½:½

TopScorer: 6 unserer Spieler findet man unter den TOP 20! Dabei haben insbesondere Michael, Achim und Jörg einen Endspurt hingelegt Michael 7/7, Achim 4/4 und Jörg 3,5/4. Prozentual das beste Ergebnis holte Frank 5,5/6 = 92%. Frank macht das größte DWZ-Plus mit 33, danach folgt Achim mit 22 Punkten!

# Name Verein DWZ Punkte Spiele %
1 Zobiegala, Christoph SK Sodingen/Castrop 3 1927-30 7,0 8 88
2 Peters, Michael SG Höntrop 1 1945-222 7,0 8 88
3 Abdullayev, Elchin Bochumer SV 4 1790-6 7,0 9 78
4 Balke, Reiner SK Sodingen/Castrop 3 1881-76 7,0 9 78
5 Timpe, Norbert SV Horst-Emscher 4 1597-248 6,5 9 72
6 Hartenberg, Yannick Bochumer SV 4 1653-11 6,5 9 72
7 Behnicke, Eckhard SK Sodingen/Castrop 3 1697-115 6,5 9 72
8 Barth, Hans-Joachim SG Höntrop 1 1686-131 6,0 8 75
9 Czarnetzki, Iori Bochumer SV 4 1597-11 6,0 9 67
10 Kowalczyk, Frank SK Sodingen/Castrop 3 1764-77 6,0 9 67
11 Rostek, Jörg SG Höntrop 1 1934-77 6,0 9 67
12 Geistmeier, Frank SG Höntrop 1 1734-12 5,5 6 92
13 Tenschert, Hartmut SK Sodingen/Castrop 3 1742-105 5,5 7 79
14 Rohsiepe, Sebastian SV Horst-Emscher 3 1603-120 5,5 8 69
15 Schulze, Roland Bochumer SV 3 1727-56 5,5 8 69
16 Hertzsch, Wolfgang Bochumer SV 3 1679-58 5,5 9 61
17 Koch, Burkhard SG Höntrop 1 1715-84 5,5 9 61
18 Hofer, Stefan Bochumer SV 3 1765-56 5,5 9 61
19 Fischöder, Heiko SV Unser Fritz 3 1838-56 5,5 9 61
20 Oberbarnscheidt, Ludger SG Höntrop 1 2002-90 5,5 9 61

8.R.: 07.04.19 Bericht: 2 Brettpunkte fehlen noch

Br SG Höntrop 1 1793 Bochumer SV 3 1735 4,5:3,5
1 1 Oberbarnscheidt, Ludger 2002 17 Fränkel, Karlheinz 1800 ½:½
2 2 Peters, Michael 1949 18 Hollstein, Ralf 1798 1:0
3 3 Rostek, Jörg 1934 20 Hofer, Stefan 1765 ½:½
4 4 Jedner, Volker 1823 22 Schulze, Roland 1727 0:1
5 5 Koch, Burkhard 1715 23 Gehrke, Wolfgang 1681 ½:½
6 7 Barth, Hans-Joachim 1679 24 Hertzsch, Wolfgang 1679 1:0
7 8 Remshagen, Peter 1652 3001 Candogan, Yavus 1732 0:1
8 10 Hoffmann, Klaus 1588 3003 Harks, Markus 1701 +/-

7.R.: 03.03.19 Bericht: Höntrop I gewinnt glücklich

Br SG Höntrop 1 1815 SC Gerthe – Werne 2 1634 5,0:3,0
1 1 Oberbarnscheidt, Ludger 2002 10 Boost, Jürgen 1807 ½:½
2 2 Peters, Michael 1970 12 Gawlick, Matthias 1516 1:0
3 3 Rostek, Jörg 1934 13 Tuscher, Albin 1607 1:0
4 4 Jedner, Volker 1823 14 Kowalski, Mika 1488 ½:½
5 5 Koch, Burkhard 1715 15 Straetling, Daniel 1450 ½:½
6 6 Geistmeier, Frank 1734 2001 Säglitz, Patrick 1726 ½:½
7 7 Barth, Hans-Joachim 1692 2002 Berghaus, Matthias 1845 1:0
8 8 Remshagen, Peter 1653 37 Al Zoubi, Ahmad 0:1

6.R.: 10.02.19 Bericht: Höntrop I siegt etwas zu hoch

SV Horst-Emscher 4 1456 SG Höntrop 1 1805 1,5:6,5
1 26 Nemoj, Ilja 1660 1 Oberbarnscheidt, Ludger 2002 ½:½
2 27 Chamera, Maxim 1542 2 Peters, Michael 1970 0:1
3 28 Nikolaus, Maik 1357 3 Rostek, Jörg 1934 0:1
4 29 Timpe, Norbert 1576 4 Jedner, Volker 1823 ½:½
5 30 Nikolaus, Michael 1343 5 Koch, Burkhard 1715 ½:½
6 31 Eggert, Thomas 1470 6 Geistmeier, Frank 1734 0:1
7 32 Viciski, Mike 1315 7 Barth, Hans-Joachim 1692 0:1
8 4002 Parma, Lea 1383 11 Vollersen, Olaf 1572 0:1

5.R.: 20.01.19 Bericht: Höntrop I siegt mit Glück

Br SG Höntrop 1 1797 SV Zeppelin Herne 1 1560 5,0:3,0
1 1 Oberbarnscheidt, Ludger 2002 1 Thiel, Bernd 1694 ½:½
2 2 Peters, Michael 1970 2 Talarski, Joachim 1664 1:0
3 3 Rostek, Jörg 1934 3 Kosfeld, Frank 1718 ½:½
4 4 Jedner, Volker 1823 5 Bott, Michael 1522 ½:½
5 5 Koch, Burkhard 1715 6 von Blumenthal, Nikolaus 1518 ½:½
6 6 Geistmeier, Frank 1734 7 Raasch, Achim 1446 1:0
7 7 Barth, Hans-Joachim 1692 8 Labinski, Jürgen 1351 ½:½
8 14 Weyers, Lothar 1503 9 Heard, Reiner ½:½

Topscorer: Frank mit fantastischen 4/4 führt im Grunde mit 100% die Tablle an, Michael mit 3/4 (Platz 13), Burkhard (Platz 17) und Ludger mit 3/5 (Platz 22) sind noch auf den vorderen Plätzen

# Name Verein DWZ Punkte Spiele %
1 Zobiegala, Christoph SK Sodingen/Castrop 3 1920-29 4,5 5 90
2 Geistmeier, Frank SG Höntrop 1 1734-12 4,0 4 100
3 Timpe, Norbert SV Horst-Emscher 4 1576-246 4,0 5 80
4 Hertzsch, Wolfgang Bochumer SV 3 1679-58 4,0 5 80
5 Behnicke, Eckhard SK Sodingen/Castrop 3 1697-115 4,0 5 80
6 Abdullayev, Elchin Bochumer SV 4 1782-5 4,0 5 80
7 Hartenberg, Yannick Bochumer SV 4 1672-10 3,5 5 70
8 Gehrke, Wolfgang Bochumer SV 3 1681-57 3,5 5 70
9 Hofer, Stefan Bochumer SV 3 1755-55 3,5 5 70
10 Scheibe, Werner SK Sodingen/Castrop 3 1815-126 3,5 5 70
11 Balke, Reiner SK Sodingen/Castrop 3 1883-75 3,5 5 70
12 Emmerich, Dieter Bochumer SV 4 1621-5 3,0 4 75
13 Peters, Michael SG Höntrop 1 1970-220 3,0 4 75
14 Viciski, Mike SV Horst-Emscher 4 1315-117 3,0 5 60
15 Czarnetzki, Iori Bochumer SV 4 1593-10 3,0 5 60
16 Hielscher, Klaus-Peter SV Wattenscheid 4 1664-37 3,0 5 60
17 Koch, Burkhard SG Höntrop 1 1715-84 3,0 5 60
18 Kowalczyk, Frank SK Sodingen/Castrop 3 1748-76 3,0 5 60
19 Hollstein, Ralf Bochumer SV 3 1798-85 3,0 5 60
20 Boost, Jürgen SC Gerthe – Werne 2 1807-79 3,0 5 60
21 Fischöder, Heiko SV Unser Fritz 3 1861-55 3,0 5 60
22 Oberbarnscheidt, Ludger SG Höntrop 1 2002-90 3,0 5 60

4.R.: 02.12.18 Bericht: Höntrop I wie entfesselt

  SV Unser Fritz 3 1595   SG Höntrop 1 1804 1,5:6,5
1 17 Fischöder, Heiko 1861 1 Oberbarnscheidt, Ludger 2003   ½:½
2 19 Weiss, Ernst 1768 2 Drzasga, Michael 1967    0:1
3 20 Matrisch, Gerd 1646 3 Rostek, Jörg 1934   ½:½
4 21 Wolf, Franz 1622 4 Jedner, Volker 1826    0:1
5 22 Kanther, Herbert 1550 5 Koch, Burkhard 1733    0:1
6 23 Buchhop, Rainer 1420 6 Geistmeier, Frank 1736    0:1
7 24 Zeleny, Luca 1551 8 Remshagen, Peter 1653    0:1
8 3003 Grieco, Matteo 1338 10 Hoffmann, Klaus 1578   ½:½

3.R.: 11.11.18 Bericht: Höntrop I schlägt Tabellenführer

Br SG Höntrop 1 1819 SV Wattenscheid 4 1537 5,0:3,0
1 1 Oberbarnscheidt, Ludger 2002 28 Kotulla, Günter 1746 ½:½
2 2 Drzasga, Michael 1968 29 Hielscher, Klaus-Peter 1664 1:0
3 3 Rostek, Jörg 1934 30 Kraus, Tanja 1607 ½:½
4 4 Jedner, Volker 1823 31 Koch, Guido 1573 ½:½
5 5 Koch, Burkhard 1743 32 Meier, Manfred 1556 ½:½
6 6 Geistmeier, Frank 1734 4001 Schmidt, Christian 1506 1:0
7 7 Barth, Hans-Joachim 1692 4003 Schneider, Hanne 1377 ½:½
8 8 Remshagen, Peter 1652 4005 Streier, Wilhelm 1269 ½:½

2.R.: 14.10.18 Bericht: Höntrop I holt nur Unentschieden

Br SV Horst-Emscher 3 1656 SG Höntrop 1 1766 4,0:4,0
1 17 Renn, Thorsten 1752 1 Oberbarnscheidt, Ludger 2002 0:1
2 18 Kneip, Karl 1678 3 Rostek, Jörg 1934 ½:½
3 20 Ponto, Michael 1666 4 Jedner, Volker 1823 1:0
4 21 Krakau, Uwe 1720 5 Koch, Burkhard 1743 ½:½
5 22 List, Thomas 1733 6 Geistmeier, Frank 1734 0:1
6 23 Rohsiepe, Sebastian 1646 7 Barth, Hans-Joachim 1692 1:0
7 24 Brock, Udo 1530 8 Remshagen, Peter 1652 ½:½
8 3005 Sucker, Joachim 1525 9 Hoffmann, Gary 1550 ½:½

1.R.: 30.09.18 Bericht: Höntrop I startet mit Niederlage

Br.   SG Höntrop 1 1798   SK Sodingen/Castrop 3 1784 3:5
1 1 Oberbarnscheidt, Ludger 2002 17 Zobiegala, Christoph 1920 ½:½
2 2 Drzasga, Michael 1985 19 Balke, Reiner 1883 0:1
3 3 Rostek, Jörg 1934 20 Scheibe, Werner 1815 ½:½
4 4 Jedner, Volker 1823 21 Kowalczyk, Frank 1748 ½:½
5 5 Koch, Burkhard 1743 22 Zygan, Michael 1777 ½:½
6 7 Barth, Hans-Joachim 1692 23 Tenschert, Hartmut 1742 1:0
7 8 Remshagen, Peter 1652 24 Behnicke, Eckhard 1697 0:1
8 9 Hoffmann, Gary 1550 3002 Schäfer, Michael 1683 0:1

 

1 30.09.18 SK Sodingen/Castrop 3 Heimkampf
2 14.10.18 SV Horst-Emscher 3
3 11.11.18 SV Wattenscheid 4 Heimkampf
4 02.12.18 SV Unser Fritz 3 Heimkampf
5 20.01.19 SV Zeppelin Herne 1
6 10.02.19 SV Horst-Emscher 4
7 03.03.19 SC Gerthe – Werne 2 Heimkampf
8 07.04.19 Bochumer SV 3 Heimkampf
9 19.05.19 Bochumer SV 4