Sommeropen spannender 1. Tag

Sommerschach 2016 der SG Höntrop: Zwar „nur“ 28 Teilnehmer, aber die Spitze hat es in sich! Nach 4 der 9 Runden liegen 4 Spieler mit 3,5 Punkten vorn. Favorit IM Mikhail Zaitsev und Joachim Hengelbrock liegen nach Remis gegeneinander feinwertungsgleich vor Janusz Koscielki und Ralph Sandkamp.

Tag1_Spitzenbrett_Runde2

Spitzenbrett aus Runde 2 – nächstes Bild: Blick in den Turniersaal.

Tag1_Turniersaal

Das Teilnehmer-Feld: IM Zaitsev ist mit fast 2500 DWZ 200 DWZ-Punkte stärker als der zweitstärkste Janusz Koscielski. Insgesamt haben 11 Spieler eine DWZ über 2000 und die Hälfte aller Teilnehmer hat eine Spielstärke von über DWZ 1900. Eins der spielstärksten Felder der letzten Jahre.

Sensationell legte unser ehemaliges Mitglied Bernd Fitz los – erst hatte er Marcel Quast (2,0) am Rande der Niederlage, der Favorit konnte sich aber ins Remis retten und danach gewann er recht flott gegen Ulrich Wolf (2,0). Danach verlor er aber gegen Ludger Oberbarnscheidt (3,0) und Dirk Schiefelbusch (2,5).

Bester Höntroper ist übrigens Ludger Oberbarnscheidt mit 3 Punkten auf Platz 5

Am kommenden Freitag findet im Pfarrheim der Abschlusstag statt.

Die Tabelle nach dem 1. Tag, mit Aussicht auf die nächste Paarung:

Fortschrittstabelle:  Stand nach der 5. Runde   (nach Rangliste)
Nr. Teilnehmer ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Punkte Buchh SoBerg
1. Zaitsev,Mikhail 2506 2463 16w/1 5s/1 10w/1 2s/½ 3w/ 3.5 16.5 10.50
2. Hengelbrock,Joachim 2308 2264 7w/1 9s/1 11w/1 1w/½ 4s/ 3.5 16.5 10.50
3. Koscielski,Janusz 2332 2270 12s/1 8w/1 4s/½ 10w/1 1s/ 3.5 16.0 10.00
4. Sandkamp,Ralph 2280 2168 23w/1 13s/1 3w/½ 11s/1 2w/ 3.5 14.5 8.50
5. Oberbarnscheidt,Ludger 2264 2070 24s/1 1w/0 19s/1 15w/1 6s/ 3.0 13.5 6.00
6. Heinert,Eugen 2171 2109 21w/1 11s/0 14w/1 13s/1 5w/ 3.0 13.0 7.00
7. Funke,Eckhard 1854 1810 2s/0 25w/1 8s/½ 20w/1 9s/ 2.5 13.5 5.00
8. Schiefelbusch,Dirk 2104 2043 26w/1 3s/0 7w/½ 19s/1 14w/ 2.5 13.0 5.00
9. Leveikina,Jevgeni 2116 2034 25w/1 2w/0 12s/½ 21s/1 7w/ 2.5 13.0 4.75
10. Topolewski,Dirk 2251 2131 15s/1 18w/1 1s/0 3s/0 11w/ 2.0 15.5 5.00
11. Hoppe,Udo 2062 1909 28s/1 6w/1 2s/0 4w/0 10s/ 2.0 14.5 4.00
12. Klüting,Reiner 1907 1858 3w/0 26s/1 9w/½ 17s/½ 13w/ 2.0 13.5 4.25
13. Drzasga,Michael 2058 1966 22s/1 4w/0 23s/1 6w/0 12s/ 2.0 13.5 3.50
14. Quast,Marcel 2220 2230 19s/½ 20w/1 6s/0 18w/½ 8s/ 2.0 13.0 4.25
15. Mißfelder,Magnus 1623 10w/0 27s/1 16w/1 5s/0 17w/ 2.0 12.0 3.50
16. Artz,Klaus 1893 1s/0 24w/1 15s/0 23w/1 18s/ 2.0 12.0 3.00
17. Wolf,Ulrich 2077 2037 20s/½ 19w/0 24s/1 12w/½ 15s/ 2.0 10.5 3.75
18. Schmidt,Ralph 1934 1930 27w/1 10s/0 21w/½ 14s/½ 16w/ 2.0 10.5 3.25
19. Fitz,Bernd 1706 14w/½ 17s/1 5w/0 8w/0 20s/ 1.5 13.5 3.75
20. Böcher,Joachim 1468 17w/½ 14s/0 26w/1 7s/0 19w/ 1.5 11.5 2.75
21. Weiher,Michael 1593 6s/0 28w/1 18s/½ 9w/0 22s/ 1.5 11.5 1.75
22. Bock,Oswin 1316 13w/0 23s/0 28w/1 25s/½ 21w/ 1.5 8.0 1.25
23. Nölle,Volker 1640 1640 4s/0 22w/1 13w/0 16s/0 26s/ 1.0 12.5 2.00
24. Weyers,Lothar 1556 5w/0 16s/0 17w/0 27s/1 25w/ 1.0 11.0 1.00
25. Kümmel,Hans-Jürgen 1325 9s/0 7s/0 27w/½ 22w/½ 24s/ 1.0 10.5 1.50
26. Tolksdorf,Jürgen 1477 8s/0 12w/0 20s/0 28s/1 23w/ 1.0 9.5 0.50
27. Koch,Heinrich-Dieter 1282 18s/0 15w/0 25s/½ 24w/0 28s/ 0.5 8.5 0.75
28. Heinrichs,Jonathan 1200 1200 11w/0 21s/0 22s/0 26w/0 27w/ 0.0 9.0 0.00
Advertisements